autark & fit fürs Erwerbsleben

Unsere Kunden

autark & fit fürs Erwerbsleben – Unsere Kunden

Unsere Angebote richten sich an

  • heranwachsende und erwachsene Menschen mit einer Diagnose aus dem Autismus-Spektrum
  • Angehörige, Kolleg*innen, Vorgesetzte
  • (potenzielle) Arbeitgeber, Firmen, Behörden, Bildungseinrichtungen und Institutionen
  • alle, die zu diesem Themenfeld autismuskundige Beratung oder Information wünschen

Interessiert? Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

Kunden

autark & fit fürs Erwerbsleben – Unsere Kunden

zwei Säulen
Regionalverband autismus Rhein-Wupper e.V.
Diese Gesellschaft ist die „jüngste Tochter“ vom Regionalverband autismus Rhein-Wupper e.V., des Vereins, der 1981 von Eltern ins Leben gerufen wurde und heute in der Region Rhein-Wupper (Kreis Mettmann, Düsseldorf, Wuppertal, Solingen und Remscheid) mehr als 400 Menschen mit Autismus und ihren Angehörigen zur Seite steht.

Um den Bedürfnissen von Menschen mit Autismus gerecht zu werden, sind aus dem Verein vier gemeinnützige Einrichtungen hervorgegangen:
Wie die Schwesterorganisationen bietet auch autark in seinem Aufgabenfeld ein umfassendes, bedarfsorientiertes Leistungsspektrum an. Die kürzeste Antwort auf die Frage nach der spezifischen Zielsetzung von autark Rhein-Wupper ist ihr Name:

Menschen mit Autismus sollen unterstützt werden, im Arbeitsleben ihre Kompetenzen einzubringen und somit autark zu werden. Und natürlich geht es dabei im Sinne der UN-Behindertenrechtskonvention um die besonders im Arbeitsleben so wichtige Teilhabe und Inklusion.
Getreu seinem Motto knüpft autark stets an seinen individuellen Kompetenzen an, an seinen Bedürfnissen und Wünschen.

Vorbereitung auf Ausbildung oder Studium
Diese wichtige Weichenstellung ist für junge Menschen mit ASS oft eine besonders große Herausforderung.

Tierpfleger

Unsere Angebote:

Beratung, um den „passenden“ Weg zu finden, Unterstützung im Rahmen von Orientierungspraktika
Bewerbungstrainings
Sozialtrainings zur Vorbereitung auf Ausbildung oder Studium
Ausbildungsbegleitende Unterstützung und Studiencoaching
Damit der gewählte Weg zum Ziel führen kann, müssen viele „autismusbedingte Barrieren“ bedacht werden. Hier ist nicht nur der junge Mensch mit ASS gefordert, sondern auch sein Umfeld. Zur autismuskundigen Hilfe gehört es, im Rahmen der individuellen Unterstützung der Klient*innen alle beteiligten Akteure einzubeziehen.
Hörsaal

Unsere Angebote:

Autismusspezifische, ausbildungsbegleitende Fachleistung
Ausbildungsbegleitende unterstützende Assistenz
Autismusspezifisches Studiencoaching
Studienbegleitende unterstützende Assistenz